Ortsplan: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
Kalender.digital
Dies ist ein Plug-In für den Online-Kalenderdienst Kalender.digital
Verarbeitungsunternehmen
Chris and Max GbR, Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Christiaan Kocks, Maximilian Ciupka, In den Birken 9, 40882 Raitingen
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
  • Sicherheitsmaßnahmen.
  • Reichweitenmessung/Marketing
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • Bestandsdaten (z.B., Personen-Stammdaten, Namen oder Adressen).
  • Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
  • Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, anonymisierte IP-Adressen).
Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://kalender.digital/c/privacy

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Forchtenberg
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Luftbild vom Teehaus Forchtenberg
Forchtenberger Diebsturm mit Stadtmauer im Hintergrund
Rathaus
Limeshalle
Jahreszeit wählen:
Frühling

Hauptbereich

Ortsplan

Interaktive Karte

Der digitale Stadt- & Satellitenplan der Stadt Forchtenberg hilft Ihnen, sich in bei uns besser zurecht zu finden. Ihr gewünschtes Ziel finden Sie mit der Objektsuche schnell und punktgenau.

Durch Betätigung der entsprechenden Schaltfläche im oberen rechten Eck der Karte kann die Vollbildansicht aktiviert werden.

Backhaus

Große Runde Sehenswürdigkeit

Forchtenberg ist im Besitz der ältesten Uhr der Welt. Das Gebäude mit der Turmuhr wurde im 15. Jahrhundert errichtet und ist mit dem im Jahre 1831 errichteten Backhaus verbunden. 1976 wurde die Uhr abgebaut und 2012 durch Zufall wiederentdeckt. Das eingravierte Datum der ältesten Reparatur ist von 1463.

Burgruine

Große Runde Sehenswürdigkeit

Wann die Burg genau gebaut und damit der Grundstein der Stadt gelegt wurde, verbirgt sich im Dunkeln der Geschichte. Die Burg lag auf dem „vorderen Berg“, daher kommt der Ortsname „Forchtenberg“. Vermutlich Anfang des 13. Jahrhunderts erbaut, wird die „Feste Burg“ 1240 erstmalig erwähnt.

Heute soll die Burg in bildschöner Landschaft eine Erholungsanlage sein, Kulisse für festliche und kulturelle Veranstaltungen und ein Treffpunkt für Freunde der Geschichte.

Busbahnhof

Große Runde Sehenswürdigkeit

Herzlich Willkommen in der Geburtsstadt von Sophie Scholl

Wo nach kaum tausend Metern die Kupfer den äußerst romantisch bewaldeten Teil ihres Tales verlassen hat und ihr die sonnigen Hänge des Kochers entgegenglänzen, liegt das malerische Forchtenberg.

Lernen Sie Forchtenberg aus einer anderen Perspektive kennen und erhalten Sie historische Eindrücke über die Sehenswürdigkeiten in Forchtenberg.

Diebsturm

Große Runde Sehenswürdigkeit

Neben den vier Toren hatte die Stadtmauer auch zwei Ecktürme, der südwestliche ist der Diebsturm. Hier macht die Stadtmauer einen rechtwinkligen Knick. Das Untergeschoss stammt in seiner Form aus dem 16. Jahrhundert. Der Name rührt daher, dass im untersten Stockwerk (Verlies) die Schwerverbrecher wie Diebe, Mörder und „andere peinlich Beklagte“ festgehalten wurden.

Forchtenberg Brücke

Parkplatz

Freiwillige Feuerwehr

Parkplatz

Freiwillige Feuerwehr

Feuerwehr

Friedhofskirche

Große Runde Sehenswürdigkeit

In der historischen Friedhofskirche von Forchtenberg kann man Fresken und Wandmalereien aus dem 13. Jahrhundert bewundern. Die Kapelle zeugt heute noch von der zwischen dem 4. und 6. Jahrhundert entstandenen Alemannensiedlung Wülfingen und war einst Urkirche für die umliegende Gegend. Die über tausend Jahre alte Kirche ist im romanischen Stil erbaut und dem heiligen Michael geweiht.

Geschwister-Scholl-Schule

Öffentliche Einrichtung

Gipsstollen

Große Runde Sehenswürdigkeit

Die direkte Nähe zum begehrten Rohstoff kam der Forchtenberger Steinmetzfamilie Kern bei ihrem rasanten gesellschaftlichen Aufstieg zu Gute. Der Gips (Alabastergips) diente lange Zeit als Düngemittel.

Im Kriegsjahr 1943 wurde in einem eigens dafür gegrabenen 100 m langen Stollen ein Außenwerk des luftangriffsgefährdeten NSU-Werkes in Neckarsulm eingerichtet und diente während dem Krieg als Schutzbunker vor den Bombardierungen und Beschießungen.

Infobereiche