Rathaus Aktuell: ChangeMe

Seitenbereiche

Jahreszeit wählen:
Winter

Hauptbereich

Rathaus Aktuell

Ehrenamtliche Helfer gesucht!

Artikel vom 13.02.2020

Kreisseniorenrat im Hohenlohekreis - Suche nach ehrenamtlichen Wohnberater/innen

Der Kreisseniorenrat sucht in den Kommunen des Hohenlohekreises ehrenamtliche Wohnberater/innen. Aufgabe ist es, ältere Menschen im Gemeindegebiet über Anpassungen der Wohnungen an die besondere Bedürfnisse durch Alter, Krankheit und Behinderung zu beraten. Daher sollten die ehrenamtlichen Wohnberater/innen ein Grundwissen über die Planung und Umsetzung baulicher Maßnahmen über die besonderen Bedürfnisse älterer Menschen verfügen. Das DRK bietet eine 4-tägige Grundlagenschulung für ehrenamtliche Wohnberater/innen an. Dabei werden folgende Inhalte geschult:

  • Bedeutung der Wohnberatung und Rolle des Wohnberaters
  • Sensibilisierung für Barrieren und die Bedeutung der Einschränkung in Mobilität und Sinneswahrnehmnung
  • Alterspezifische Veränderungen und Krankheitsbilder
  • Finanzierung von Maßnahmen
  • Barrierefreies Planen und Wohnen
  • Der Beratungsprozess und das Beratungsgespräch

Die Kosten für die Grundschulung übernimmt das Sozial- und Versorgungsamt des Landkreises
Die Haupttätigkeiten für die Wohnberater lassen sich grob so darstellen:

  • Selbständige Durchführung von Hausbesuchen auf Anfrage
  • Beratung der Betroffenen hinsichtlich Hilfsmitteln, notwendigen Umbaumaßnahmen und finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten
  • Skizzierung der empfohlenen Maßnahmen eines Umbaus
  • Kurze Dokumentation der Beratungsgespräche zur Weitergabe an die Wohnberatungsstelle

Für weitere Informationen bzw. sofern Ihr Interesse geweckt wurde setzen Sie sich bitte mit der Stadtverwaltung Forchtenberg unter 07947 91110 oder stadt(@)forchtenberg.de in Verbindung.