Stadt Forchtenberg

Seitenbereiche

  • ###LINK02### Hauptmenü
  • ###LINK03### Untermenü
  • ###LINK06### Seiteninhalt
  • ###LINK04### Wichtige Links
  • ###LINK05### Volltextsuche
  • ###LINK07### Weitere Informationen
  • ###LINK08### Urheberrecht und Kontak

Ver- & Entsorgung

Müllentsorgung

Zuständigkeit des Hohenlohekreises

Zuständig für die Abfallentsorgung im Stadtgebiet und den Teilorten ist der Hohenlohekreis. Er organisiert die Sammlungen von Wertstoffen wie z. B. Altmetall, Papier, Baum- und Heckenschnitt sowie Restmüllabfuhr. Die Abfuhr von Sperrmüll kann jeder Hauhalt zweimal im Jahr beanspruchen und zwar mit der Sperrmüllkarte die sich im Recyclingkalender befindet.

Als Abfallgefäße sind 40 l, 80 l, 120 l und 240 l Behälter zugelassen. Diese Abfallbehälter werden nicht gestellt sondern sind Privateigentum und müssen selber gekauft werden. Die Wertstofftonne (grüne Tonne) gibt es in den Größen 120 l und 240 l. Diese Tonne wird von der Firma Altvater den Haushalten zur Verfügung gestellt.

Abfuhrtermine

Müllabfuhr - jeweils mittwochs - Änderungen siehe Recyclingkalender
Schrott- und Alteisenabfuhr - wird jeweils bekannt gegeben
Wertstofftonne/Altpapier - monatliche Abfuhr - siehe Recyclingkalender

Abfallwirtschaft Hohenlohekreis

Oberer Bach 13
74238 Künzelsau
Tel.: 07940 18-400
Fax: 07940 18-403
E-Mail schreiben
Zur Homepage 

Weitere Informationen

Kontakt Rathaus

Rathaus Forchtenberg
Hauptstraße 14
74670 Forchtenberg

Tel.: 07947 9111-0
Fax: 07947 9111-35
E-Mail schreiben

MÜLLWECKER

Keine Mülltermine mehr vergessen mit dem Reminder der Stadt Forchtenberg

Zum Reminder