Stadt Forchtenberg

Seitenbereiche

  • ###LINK02### Hauptmenü
  • ###LINK03### Untermenü
  • ###LINK06### Seiteninhalt
  • ###LINK04### Wichtige Links
  • ###LINK05### Volltextsuche
  • ###LINK07### Weitere Informationen
  • ###LINK08### Urheberrecht und Kontak

Sindringen

Idyllisches Städtchen

Etwa 8 Kilometer kocherabwärts von Forchtenberg liegt das idyllische Sindringen in wunderbarer Tallage am Kocher. Das alte kleine Städtchen beeindruckt den Besucher zuerst mit einer wunderschönen Kocherkulisse mit Wehr, der Stadtmühle und der vollständig erhaltenen Stadtmauer.Die nächsten Blicke zielen auf die Heilig-Kreuz-Kirche und das alles überragende Schloss.

Schloß Sindringen
Schloß Sindringen
Ostansicht
Ostansicht

Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt stößt man immer wieder auf Gebäude, die bezeugen, dass Sindringen auf eine lange Geschichte zurückblicken kann. Und Sindringen entfaltet einen ganz besonderen Zauber. So ist es auch kein Wunder, dass Sindringen bereits mehrfach Preisträger beim Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" wurde, zuletzt im Jahr 2003 mit einer Silbermedaille.

In der jüngsten Vergangenheit erlebte Sindringen mit der neuen Sportanlage und der wunderschönen Limeshalle eine große kulturelle Aufwertung. Die örtlichen Vereine sind sehr aktiv und stellen ihre Leistungsfähigkeit ganz besonders mit dem alljährlichen Sindringer Töpfermarkt unter Beweis. Dieser Töpfermarkt lockt jährlich mehr als 10.000 Besucher aus Nah und Fern an. Das vor wenigen Jahren entstandene Gewerbegebiet "Kirschenwasen" hat zahlreiche Firmen angelockt und vielen Arbeitnehmern einen sicheren Arbeitsplatz verschafft.

Brücke mit Schlossturm
Brücke mit Schlossturm
Sindringen vom Greuthang herab
Sindringen vom Greuthang herab
Brunnen in Sindringen
Brunnen in Sindringen

Kein Stadtteil von Forchtenberg kann über einen so starken Bevölkerungszuwachs wie Sindringen zurückblicken. In dreissig Jahren hat sich die Einwohnerzahl durch das Neubaugebiet "Bühl" in herrlicher Südhanglage fast verdoppelt. Heute leben mehr als 900 Bürger in Sindringen. Aber auch die Umgebung von Sindringen ist für Radfahrer und Wanderer sehr interessant. Zahlreiche Wanderwege erlauben interessante Ausblicke in Wald, Flur und ins Kochertal. Sindringen - das Musterbeispiel eines alten Städtchens mit Dorfcharakter.

Weitere Informationen

Kontakt Rathaus

Rathaus Forchtenberg
Hauptstraße 14
74670 Forchtenberg

Tel.: 07947 9111-0
Fax: 07947 9111-35
E-Mail schreiben

Was ist los in Forchtenberg?

Musik, Feste, Sport, Kunst und Kultur - alle aktuellen Veranstaltungen in und um unsere Stadt finden Sie in unserem aktuellen Veranstaltungskalender. Weiter zum Kalender