Stadt Forchtenberg

Seitenbereiche

  • ###LINK02### Hauptmenü
  • ###LINK03### Untermenü
  • ###LINK06### Seiteninhalt
  • ###LINK04### Wichtige Links
  • ###LINK05### Volltextsuche
  • ###LINK07### Weitere Informationen
  • ###LINK08### Urheberrecht und Kontak

Hans- & Sophie Scholl Pfad

Rundgang durch Forchtenberg

Der Hans und Sophie Scholl-Pfad zeigt die Schönheiten von Forchtenberg.  Auf den Lebensspuren der Geschwister Scholl sind weiße Rosen gepflanzt, die ein Symbol der Erinnerung sein sollen. Sie wurden 2005 von einer Forchtenberger Delegation auf den Namen „Sophie Scholl“ getauft. Dieser Pfad ist der erste seiner Art und wurde 2006 zum 85. Geburtstag von Sophie Scholl eröffnet. Der Pfad ist ein Rundgang in beliebiger Reihenfolge und dauert ca. 1 Stunde.

Weiße Rose Stock
Weiße Rose Stock

Stationen

Flyer Weiße Rose
Flyer Weiße Rose

Der Hans und Sophie Scholl-Pfad hat 12 Stationen. Nachfolgend die einzelnen Stationen:

Station   1: Rathaus
Station   2: Kirchenstiege
Station   3: Ruhebank am Pfarrhaus
Station   4: Michaelskirche
Station   5: Pfarrgarten
Station   6: Schlossruine
Station   7:  Alte Schule
Station   8: Kern-Haus
Station   9: Kleinkinder-Schule
Station 10: Würzburger Tor
Station 11: Kocherwehr
Station 12: Busbahnhof

Den Hans- und Sophie Scholl-Pfad können Sie sich als PDF-Dokument Herunterladen. Weiter zum PDF-Dokument (Dateigröße 3,9 MB)

Weitere Informationen

Optimal orientiert!

Mit dem Satellitenplan der Stadt Forchtenberg haben Sie den perfekten Überblick! Wir stellen Ihnen Satelliten- und Luftaufnahmen, Erhebungsdaten und Overlayinformationen zur Verfügung. Weiter zum Satellitenplan